Geburtshaus von Anfang an |
20631
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-20631,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,smooth_scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

 

COVID-19 – Neuerungen:

 

Durch die Lockerungen können wir wieder einige der Kurse anbieten.

Diese finden in Kleinstgruppen unter Beachtung des Mindestabstandes statt. Alle Erwachsenen müssen einen Mund- und Nasenschutz tragen, wobei wir Schwangeren empfehlen, diesen nicht länger als 60 Minuten zu tragen und dann eine Pause einzulegen.

Häufiges Händewaschen und -desinfizieren sowie regelmäßiges Lüften sind für uns alle selbstverständlich.

Genauere Informationen bitte bei den jeweiligen Kursen nachlesen, bzw. bei den Kursleiterinnen erfragen.

Alles Liebe, eure Geburtshaus-Hebammen.

 


von Anfang an getragen

Wir Hebammen des Geburtshauses sind der Überzeugung, dass Schwangerschaft und Geburt keine Krankheit sind und begreifen diese Zeit als natürlichen Prozess. Mit unserem Erfahrungsschatz aus 80 gemeinsamen Hebammenjahren tragen wir Familien sicher durch diese Zeit.

 

Damit Sie sich bei uns geborgen fühlen, haben wir die Geburtszimmer ganz besonders eingerichtet. Natürliche Farben und Formen helfen Eltern und Kind, ihren Platz in einer für sie völlig neuen Situation zu finden.

 

Aktuelles Jobangebot

Infoabend jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat

19:00 Uhr

> nähere Infos

 Anfahrt

Öffentlich

U4 Braunschweiggasse – Ausgang Braunschweiggasse – Fussweg 7 Min

U3 Hütteldorferstraße – Ausgang bei Breitenseer Str. – Fußweg 1 Min – Hütteldorferstraße – Straßenbahn Linie 10 bis Station Unter St. Veit Hummelgasse – Fußweg 3 Min

Auto

Bitte beachten Sie,  im 13. Bezirk gibt es kein Parkpickerl. Ein paar gekennzeichnete Kurzparkzonen befinden sich in der nähe vom Geburtshaus.

 

Sollte es einmal schneller gehen, kann unsere Hofeinfahrt genutzt werden.