Geburtshaus von Anfang an | Über uns
21797
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21797,page-parent,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,,select-child-theme-ver-1.0.0,select-theme-ver-4.2,smooth_scroll,no_animation_on_touch,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Unser Leitbild

Unser Geburtshaus lässt sich von dem Grundgedanken leiten, dass Schwangerschaft und Geburt keine Krankheiten sind, sondern ein ganz natürlicher Prozess, den wir als Hebammen fachkundig begleiten möchten.

 

Wir wollen Frauen und ihre Familien motivieren ihr Kind selbstbestimmt, aktiv und mit der Zeit die notwendig ist, zur Welt zu bringen.

 

Geburtshaus - Von Anfang an - LeitbildVordergründig ist in unserer Arbeit, dass Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett eine Einheit bilden, die wir ganzheitlich von Anfang an unterstützen möchten.

Jede Familie wird von uns drei Hebammen gemeinsam betreut. Jede Hebamme lernt man während der Schwangerschaft bei Beratungen und Kursen gut kennen, so dass  wir durch diese Kontinuität eine Vertrauensbasis schaffen können, in der individuelle Wünsche aber auch Sorgen Platz haben können.

 

Die Sicherheit von Mutter und Kind stehen genauso im Mittelpunkt und daher können bei uns nur Frauen mit einer normal verlaufenden Schwangerschaft gebären. Sollte während einer Geburt doch einmal ärztliche Hilfe nötig sein, fahren wir in eines der nächst gelegenen Krankenhäuser.

 

Nach der Geburt können Familien bis zu maximal 24 Stunden bei uns im Geburtshaus bleiben. Danach übernehmen die Hebammen die weitere Betreuung zu Hause.

 

 

Wir sehen uns in Übereinstimmung mit der WHO, die auf Grund ihrer Untersuchungen in der ganzen Welt zur Vorsicht gegenüber einem Zuviel an Technik in der Geburtshilfe warnt und Achtung vor den natürlichen Vorgängen der Geburt und der Mutter-Vater-Kind-Beziehung empfiehlt.

Wir beziehen uns bei unserer Arbeit auf die NICE-Guidelines, um eine sichere und qualitätsgeprüfte Geburtshilfe zu leben.

 

Diese Möglichkeit wollen wir hier Familien von Anfang an bieten!

 

Weiters möchten wir in unserem Geburtshaus auch in Form unseres breit gestreuten Kursprogramms den Bogen von Schwangerschaft, Geburt und weit über das Wochenbett hinaus spannen und so für Familien, in der aufregenden Zeit des Kinderkriegens, ein Zentrum schaffen, in das immer wieder gerne gekommen wird.

 

Monika, Claudia und Rotraud

Die Idee

Wir wollen Familien in Wien und Umgebung eine Alternative zwischen Klinikgeburt und Hausgeburt bieten, wo sie in einer angenehmen Atmosphäre, von Hebammen begleitet, sicher ihr Baby zur Welt bringen können.

Geburtshaus - Von Anfang an - Über Uns - IdeeIm Jahr 2008 machten wir uns, motiviert von unseren deutschen und schweizer Kolleginnen (dort gibt es ca. 100 Geburtshäuser), auf die Suche nach einem schmucken Einfamilienhaus und stießen bald auf österreichisch-bürokratische Grenzen, die uns auf Grund baulicher und hygienischer Auflagen sehr schnell den Traum von der Villa aufgeben ließen. Die Suche nach einem neuen Objekt und der Marathon durch den Dschungel der Magistratsabteilungen begann von Neuem.

 

Manchmal waren wir mit unserem Energien am Ende, wenn wieder neue Auflagen auftauchten, die unseren Geburtshaustraum fast unmöglich machten. Gestärkt von unseren Familien und vielen lieben Menschen, die unsere Idee von Anfang an toll fanden, haben wir uns immer wieder neu motiviert und 2010 unsere Hebammenpraxis von Anfang an gemeinsam mit einem Innenarchitekten so gestaltet, dass zum einen alle Auflagen erfüllt wurden und zum anderen Familien einen Platz finden, ihr Baby in Ruhe in einer freundlichen Umgebung zu gebären.

 

Wir sind sehr stolz auf unsere Pionierarbeit und hoffen, dass wir uns in Wien bald mit mehreren Geburtshäusern vernetzen können!